Qlik
Mail&Deploy

Datenvisualisierung mit Qlik Sense

KOKO Kontakt- und Kommunikationszentrum: Kinder- und Jugendhilfe verbessert Prozesse mit Qlik Sense

18.02.2016 

Qlik Sense ermöglicht umfassende Datenvisualisierung in Finanzplanung, Buchhaltung, Fakturierung und Personendatenverwaltung

Wien/Salzburg, 18. Februar 2016 – KOKO Kontakt- und Kommunikationszentrum für Kinder gem. GmbH mit Sitz in Salzburg, nutzt Qlik® Sense von Qlik (NASDAQ: QLIK), einem führenden Anbieter im Bereich Visual Analytics, für profunde Analysen der bestehenden Daten auf Detailebene. Informationen aus unterschiedlich strukturierten Quellen sind jetzt transparenter. Qlik Sense ist eine Visual Analytics Platform der nächsten Generation und wurde von KOKO aufgrund der Fähigkeit ausgewählt, schnelle Erkenntnisse aus verschiedenen Datenquellen und in verschiedenen Formaten zu liefern. Die Implementierung wurde vom Qlik Expertise Partner Harrer & Partner Unternehmensberatung durchgeführt.

 

KOKO nimmt als  gemeinnütziges Unternehmen im Auftrag der öffentlichen Hand Aufgaben im Bereich der Sozialarbeit und -Pädagogik wahr und engagiert sich in der Kinderbetreuung,  der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Familienberatung. Die Datenvisualisierungslösung Qlik Sense wird u. a. zur Analyse des operativen ERP Systems (Globe Manager Plus) in allen Fachbereichen, als ETL für das bestehende  Planungssystem sowie zur  Abstimmung zwischen Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung genutzt. KOKO setzt Qlik Sense auch für personalisiertes Reporting ein, um die relevanten Informationen an die jeweiligen Empfänger zu verteilen.

„Als gemeinnütziges Unternehmen mit über 200 Mitarbeitern in mehr als 20 Außenstellen steht man vor der großen Herausforderung, einen Überblick zu gewinnen über die Vielzahl an Daten, die aus allen Fachbereichen und Außenstellen aus verschiedenen Software-Anwendungen kommen“, sagt Mag. Wolfgang Gallei, kaufmännischer Geschäftsführer der KOKO GmbH aus Salzburg, Österreich. „Qlik® Sense unterstützt uns nun umfassend in der Datenvisualisierung, dem Reporting sowie den daraus abgeleiteten umfassenden Analysen. Harrer & Partner Unternehmensberatung hat uns hier kompetent und flexibel unterstützt. Nun sind wir in der Lage, unsere Daten aus unseren Finanzplanungs-, Buchhaltungs-, Fakturierungs- und Personendatenverwaltungsprogrammen bis auf Detailebene zu analysieren. Dies ist für uns ein wichtiger Schritt, um künftig auf Basis gesicherter Daten noch bessere Entscheidungen treffen zu können.“

Überzeugt hat Qlik Sense das Zentrum für Familienkompetenz durch die einfache und intuitive Datenvisualisierung für die unterschiedlichen Fachbereiche sowie die kurze Implementierungszeit. Qlik Sense zeigt jedem Anwender die ganze Story seiner Daten.

 

Über Qlik Qlik (NASDAQ: Qlik) ist führender Anbieter von Visual Analytics. Das Produktportfolio richtet sich nach den wachsenden Bedürfnissen der Kunden und reicht von Reporting und Self-Service Visual Analytics bis zu Guided sowie Embedded Analytics für kundenspezifische Analysen. Rund 37.000 Kunden verlassen sich auf Qlik-Lösungen, um mehr Bedeutung aus ihren Informationen von verschiedenen Datenquellen zu gewinnen. Dabei erkunden sie mit den Qlik-Lösungen die verborgenen Beziehungen zwischen den Daten, die wiederum zu wertvollen Einsichten und zu guten Ideen führen. Qlik hat sein Hauptquartier in Radnor, Pennsylvania und weltweit Büros mit mehr als 1.700 Partnern in mehr als 100 Ländern.

 

Über Harrer & Partner Harrer & Partner agiert als Beratungs- und Lösungsanbieter in der DACH-Region mit Fokus auf die strategische und operative Unternehmensplanung und -steuerung. Seit 2003 begleitet das Wiener Unternehmen Betriebe mit technischem und betriebswirtschaftlichem Know-how kompetent vom Konzept bis zur Umsetzung. Als langjähriger Partner von QLIK positioniert sich Harrer & Partner neben der professionellen Beratung rund um das Thema Unternehmenssteuerung, Planung und Analyse vor allem auch als technischer Spezialist für QlikView, Qlik Sense sowie diverser Qlik Erweiterungen und Eigenentwicklungen. Unternehmen, die auf Harrer & Partner vertrauen sind unter anderem Allianz Investmentbank AG, Benediktinerstift Admont, Cashpoint, Donauuniversität Krems, E-Control, Fonds Soziales Wien, Linauer & Wagner Backstuben, Mozarteum Salzburg, Mack & Schühle, Schunk Gruppe, uvm. Mehr Informationen unter www.hpartner.at

 

http://global.qlik.com/at/company/press-room/press-releases/2016/de/0218-koko-kontakt-kommunikationszentrum-kinder-jugendhilfe-verbessert-prozesse-qlik-sense