mood-05.jpg
mood-01.jpg

Kundenprojekte

BDO Austria

Ausbau des Kundenservices -Digitalisierung bei der BDO Austria mit der Qlik® Analytics Platform.

Mit der Qlik® Analytics Platform schafft die BDO Österreich mit der Lösung BDO Analytics / #AnalysisMadeSimple einen klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber den Mitbewerbern und einen signifikanten Zusatznutzen für die Kunden.

Intern trägt Qlik® Sense mit Transparenz und Übersichtlichkeit zur Qualitätskontrolle bei.

Anwenderbericht

Zahlenfriedhöfe waren gestern, mit unserer Qlik® Lösung BDO Analytics verfügen unsere Kunden jetzt über transparente und dynamische Auswertungen – jederzeit und überall abrufbar!

MMag. Marcus Bartl, Partner

BDO Austria


Cashpoint Agentur & IT Service GmbH

Mit QlikView erhält CASHPOINT tagesaktuelle Analysen als Basis für schnelle und sichere Entscheidungen. Rund 25 User arbeiten an zwei Standorten in Österreich und Deutschland mit QlikView. Die Data-Discovery-Lösung wird von der Geschäftsführung genauso genutzt wie von den Mitarbeitern im Controlling, Marketing, Support und von den Buchmachern. Mit QlikMaps, der Erweiterung von QlikView für Geodatenanalysen wird für Standortoptimierungen, sowie für die Visualisierung der Kundenverteilung eingesetzt. Für das Reporting an Berichtsempfängern, welche nicht mit QlikView Userlizenzen ausgestattet sind wird NPrinting eingesetzt.

Anwenderbericht

QlikView bietet uns jederzeit und in Echtzeit einen Überblick über unsere Prozesse und Geschäftsentwicklungen. Das bedeutet einen deutlichen Vorteil durch schnellere Reaktions- und Durchlaufzeiten bei gleichzeitig geringen laufenden Kosten.

Michael Schiener, CEO

Cashpoint Agentur & IT Service GmbH


Fonds Soziales Wien

Fonds Soziales Wien (FSW) setzt QlikView als BI Tool flächendeckend im Unternehmen ein, mit übergreifenden Ad Hoc Analysen aus 9 Vorsystemen. Die automatische Reportverteilung aus QlikView erfolgt mit Mail&Deploy.

Der FSW sorgt mit seinen Mitarbeitern dafür, dass die hohe Lebensqualität in Wien auch für jene Menschen verfügbar ist, die im Alltag Hilfe oder Unterstützung brauchen.

Projekt-Snapshot

Wir setzen QlikView in der IT ebenso ein, wie direkt in den Fachbereichen. Mit QlikView wurden unsere Analysen aussagekräftiger und Prozesskennzahlen jederzeit abrufbar. Generell wurden alle Analysen einfacher und transparenter –einfach spielerisch. Harrer & Partner begleitet uns seit vielen Jahren als verlässlicher und kompetenter Partner in diesem Bereich.

Wolfgang Pfleger, Leitung Stabsstelle IT-Management

Fonds Soziales Wien


KOKO

Die Datenvisualisierungslösung Qlik Sense  wird u. a. zur Analyse des operativen ERP Systems (Globe Manager Plus) in allen Fachbereichen, als ETL für das bestehende  Planungssystem sowie zur  Abstimmung zwischen Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung genutzt. KOKO setzt Qlik Sense auch für personalisiertes Reporting ein, um die relevanten Informationen an die jeweiligen Empfänger zu verteilen.

KOKO nimmt als  gemeinnütziges Unternehmen im Auftrag der öffentlichen Hand Aufgaben im Bereich der Sozialarbeit und -Pädagogik wahr und engagiert sich in der Kinderbetreuung,  der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Familienberatung.


My Place

QlikView beschleunigt bei MyPlace nachhaltig den Weg zu unternehmensinternen Analysen und Reports. Mit den schnellen und flexiblen Datenanalysen kann das Unternehmen jetzt viel agiler auf Marktveränderungen reagieren. Die Verfügbarkeit wichtiger Daten wurde von sechs Wochen auf einen Tag verkürzt und die Datenqualität entscheidend verbessert.

Self-Service-BI für SelfStorage: Relevante Kriterien wie Umsätze nach Standorten und Regionen, die Zahl neuer Verträge, die Höhe der gewährten Rabatte und die Übersicht über freie Flächen versus genutzte Flächen lassen sich jetzt ganz schnell und einfach auswerten.

Anwenderbericht

OeKB

Die 1946 gegründete Oesterreichische Kontrollbank AG (OeKB) ist Österreichs zentraler Finanz- und Informationsdienstleister für Exportwirtschaft und Kapitalmarkt. Ihre Services stärken den Standort Österreich und unterstützen die heimische Wirtschaft im globalen Wettbewerb.

Die OeKB bietet in ihrem Portfolio unterschiedliche Produkte an, welche sich gleichzeitig ergänzen. Die Fragestellungen aus dem Management zur Steuerung des Geschäftsfeldes Export Services, sind aufgrund des Wachstums nicht nur mehr sondern auch zunehmend komplexer geworden.

Mit QlikView wurde ein „Single Point of Access“ für das Management geschaffen, um rasche Antwort auf unterschiedliche Fragestellungen über alle Bereiche hinweg zu bekommen.

Anwenderbericht

QlikView ermöglicht, dass jeder für sich individuell große und komplexe Datenmengen schnell analysieren und die Ergebnisse aussagekräftig und benutzerfreundlich aufbereiten kann. Man hat dadurch die gewünschten Informatio-nen schneller auf dem Tisch und die Anfragen für individuelle Auswertungen an die IT reduzieren sich.

Gertraud Bühringer, IT-Projektleiterin

OeKB


SK Rapid GmbH

Eine effiziente Steuerung mit umfassenden und transparenten Analysen und Reports ist für das Wirtschaftsunternehmen SK-Rapid essentiell.

Mit Qlik Sense wird in erster Linie der Vertrieb mit aktuellen und verlässlichen Zahlen ausgestattet. Durch die Aussagekräftigen und umfangreichen Analysen werden Vertriebsprozesse besser steu-erbar. Schnelle Entscheidungen werden auf Basis fundierter Daten getroffen, die Reaktion auf Veränderungen erfolgt zeitnah und effizient.

Anwenderbericht

Qlik Sense hat die Transparenz und Datensicherheit bei uns maßgeblich erhöht. Wir sind nun in der Lage, alle Informationen jederzeit zu analysie-ren und so vor allem unsere Vertriebsaktivitäten noch besser zu steuern.

Mag. Raphael Landthaler, Direktor Finanzen und Organisationsentwicklung

SK Rapid GmbH